AEKV Erlangen | Meldewesen

KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Kreisverband
Erlangen

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Bauhofstr. 6
91052 Erlangen

Telefon:
Fax:
Email:

09131/24909
09131/21015
kontakt@aekv-erlangen.de


Geschäftszeiten:

Montag:
Mittwoch:

16.00 - 18.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr


>>Newsletter abonnieren

Meldewesen

Bitte senden Sie uns keine Briefe per Einschreiben. Bislang sind alle Postsendungen  mit normaler Post angekommen. Gerne alle Änderungsmeldungen auch per Fax an 09131-21015.



Welcher Kreisverband ist für mich zuständig?

Erstanmeldung

Herzlichen Glückwunsch zum Erhalt Ihrer Approbation.

Welcher Kreisverband ist für mich zuständig?

Für eine vollständige Anmeldung bitten wir Sie, den im Anhang befindlichen Meldebogen auszufüllen. Der Meldebogen kann per Tastaur am PC ausgefüllt , jedoch nicht ausgefüllt gespeichert werden.
Weiterhin benötigen wir von Ihnen zur Erstanmeldung
den Personalausweis und die Approbationsurkunde im Original.

Für unsere Mitglieder fertigen wir beglaubigte Kopien, kostenfrei, auch für Ihre Zwecke, im Rahmen Ihrer ärztlichen Tätigkeit.
Mit Anmeldung sind Sie Mitglied beim Ärztlichen Kreisverband Erlangen und somit auch bei der Bayerischen Landesärztekammer.
Bitte besuchen Sie uns zur Erstanmeldung in der Geschäftsstelle.
Sie erhalten bei uns nach Ihrer Anmeldung die aktuellen Version der Berufsordnung für Ärzte in Bayern.

Unsere Öffnungszeiten
Montags    von 16-18 Uhr (nur am Montag Parkplätze direkt vor der Tür)
Mittwochs von 14- 18 Uhr

Formular-Download

Meldebogen 

Änderungsmeldung

Wechseln Sie ihren Arbeitgeber innerhalb von Erlangen oder im Kreis -Erlangen-Höchstadt, reicht es , wenn Sie uns eine E-mail senden.
Bitte geben Sie uns Ihre genaue Dienstadresse an und wichtig, ab wann Sie bei dem neuen Arbeitgeber beginnen.
Gerne können Sie auch die beigefügt Änderungsanzeige ausfüllen und uns zurückfaxen oder mit der Post senden oder eine E-mail senden Sie bitte an: kontakt(at)aekv-erlangen.de          

Informationen der Bayerischen Landesärztekammer zum Meldeverfahren per Meldebogen

Bitte unterschreiben Sie den ausgefüllten Abmeldebogen handschriftlich und senden Sie ihn an den Ärztlichen Kreisverband Erlangen.

Falls Ihre Adobe Acrobat-Version kein digitales Ausfüllen zulässt, bitte alle Eintragungen im Ausdruck handschriftlich vornehmen.
Hinweise zum Ausfüllen des Meldebogens

Veränderungsmeldung:
Hier ist außer Punkt 1 nur die Veränderung anzugeben: z.B. Klinikabteilung (Punkt 4, letzte Zeile), Wohnadresse, Einzelheiten der Haupttätigkeit (Punkt 12) und Ähnliches (bitte immer mit vollständiger Datumsangabe). Ein offizieller Nachweis hierüber ist nicht notwendig.
Namensänderungen, Einbürgerungen, Approbationen und Ernennungen müssen durch eine beigefügte amtlich beglaubigte Kopie oder durch Nachreichen mit Vorlage der Originalurkunde nachgewiesen werden.
Neue Facharztanerkennungen, Schwerpunkts- und Zusatzbezeichnungen, Fachkundenachweise und Ähnliches müssen nur dann gemeldet werden, wenn sie nicht von der Bayerischen Landesärztekammer erteilt wurden.

Faxnummer 09131-21015
Adresse
Ärztlicher Kreisverband Erlangen
Bauhofstraße 6
91052 Erlangen

Formular-Download

Änderungsmeldung

Anmeldung

Jede/r Ärztin/Arzt hat sich nach Aufnahme ihrer/seiner beruflichen Tätigkeit im Bereich des Ärztlichen Kreisverbandes Erlangen unverzüglich bei uns anzumelden. Meldeordnung

Dem Meldebogen sind beglaubigte Fotokopien der Approbations- und Promotionsurkunde und der Urkunde über die Anerkennung von Gebiets-, Teilgebiets- bzw. Schwerpunkts- oder Zusatzbezeichnungen, sofern sich diese noch nicht in,  bei einer anderen Ärztekammer geführten- Meldeakte befinden. Gleiches gilt für die fakultativen Weiterbildungen und die Fachkunden.

Nach Ihrer Anmeldung wird Ihre Akte bei der jeweiligen Ärztekammer/Kreisverband angefordert, in deren/dessen Zuständigkeitsbereichs Sie zuletzt tätig waren.

Während der Mitgliedschaft eintretende berufliche Veränderungen, Änderungen des Personen- und Familienstandes sowie Anschrift seiner neuen Praxis oder Arbeitsstelle und seiner neuen Wohnung sowie des Datums der Beendigung der Tätigkeit sind unserer Kammer unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

Bitte alle zutreffenden Angaben mit vollständigen Datumsangaben ausfüllen.
Besonders wichtig: Alle neu erworbenen Urkunden, die einer Ärztekammer noch nicht vorgelegt wurden, in amtlich beglaubigter Kopie beifügen oder nachreichen.

Formular-Download

Meldebogen
Meldeordnung für die Ärzte Bayerns

Abmeldung

Verlassen Sie den Zuständigkeitsbereich des Kreisverbandes Erlangen, senden Sie uns bitte 

das folgende Abmeldeformular ausgefüllt per Post oder per Fax an 09131-21015


Abmeldeformular



Meldeordnung
Hier die aktuelle Meldeordnung  gültig in Bayern für alle Ärztinnen und Ärzte


Download als PDF-Datei

Meldeordnung