Kalender
« Juli 2019 »
KW So Mo Di Mi Do Fr Sa
26
01
  • Umstrittene Widerspruchslösung
  • Beugesehnennaht - Update
  • Ringvorlesung "Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft"
  • Infektiologische Fortbildungsreihe Erlangen
04
05
  • Grundlagen des EKG
27
  • Grundlagen des EKG
08
09
  • Techniken zur Rekonstruktion des Bauchnabels
  • Psychiatrische Fortbildungsveranstaltungen
11
12
  • A- und B-Scan Sonographie - Abschlusskurs
28
  • A- und B-Scan Sonographie - Abschlusskurs
15
16
  • Ultraschalldiagnostik der Hand - ein Überblick
  • EKG -Seminar
  • Pädiatrischer Nachmittag im SS 2019, Kinder- und Jugendklinik Erlangen
18
19
20
29
21
22
23
  • Mammaaugmentation, Brustfehlbildungen und Co. - ein Update
  • Neue Therapien bei kutanem Lymphom
  • Interdisziplinäre Hepatologie
  • Ringvorlesung "Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft"
25
26
27
30
28
29
30
31

Verwaltung

>>Termin anmelden

>>Termin bearbeiten

>>Newsletter abonnieren

Abgesagt Das Kunstgelenkt

Operation des Jahrhunderts

Die Spezialisierung des medizinischen Fachwissens innerhalb der einzelnen Fachgebiete verlangt von Medizinern im niedergelassenen Bereich und im klinischen Alltag, "Interdisziplinarität im Denken und Kommunizieren".


Wir laden Sie daher alle sehr herzlich zu unserer ärztlichen Fortbildungsveranstaltung und wollen mit Ihnen aktuelle Diagnostik und Therapiestrategien diskutieren.


Die Fortbildungspunkte sind beantragt.
Eintritt und Parken frei!


Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Wann:

08.05.2019, 15:00
08.05.2019, 17:00

Wo:

Malteser Waldkrankenhaus St. Marien
Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Veranstalter:

EndoProthetikZentrum am Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

www.waldkrankenhaus.de

Referent:

Dr. Peter Heppt; Prof. Dr. Bernd Swoboda; Prof. Dr. Lutz Müller; Dr. Michael Schramm

www.waldkrankenhaus.de

Zertifiziert?

Diese Veranstaltung ist zertifiziert durch die BLÄK.

Fortbildungspunkte: 2

Anmeldung:

Erforderlich

E-Mail: sekretariat-gf@waldkrankenhaus.de

Telefon: +49 (0) 9131 822-3249

Fax: +49 (0) 9131 822-3389